Home    » Portfolio    » Smart nanocontainers

Smart nanocontainers

Smart nanocontainers ist ein marktorientiertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam. Die interdisziplinäre Projektgruppe arbeitet an der Entwicklung einer neuen Generation von Antikorrosionsbeschichtungen. Basierend auf neuesten Forschungsergebnissen im Bereich der Nanotechnologie und Kolloidchemie entwickelt das Team Korrosionsschutzbeschichtungen, die aktive, selbstheilende Eigenschaften besitzen. Das Gründungsvorhaben wurde bis Ende 2012 durch das BMBF-Förderprogramm ForMaT unterstützt. Anschließend konnte im Jahr 2013 erfolgreich ein Antrag für das Programm EXIST Forschungstransfer gestellt werden. Dies mit dem Ziel den innovativen und umweltschonenden Korrosionsschutzansatz in die industrielle Praxis zu übertragen.

www.smart-nanocontainers.com